Meine Zeit in Norwegen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Eigenheiten der Norweger
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/fabian-norwegen

Gratis bloggen bei
myblog.de





So meine Lieben. Da melde ich mich mal wieder aus meiner norwegisch Stunde. Mir gehts herovorragend. Zuerst muss ich einmal sagen, dass ich mich entschlossen habe nicht mehr ganz so oft zu posten. Es  passiert zwar immernoch sehr viel. Aber ich möchte nicht mein Jahr im Internet verbringen. Hoffe ihr könnt das nachvollziehen

Ich fange mal ein bisschen chronologisch an. Leit meinem letzten Eintrag sind ja schon wieder ein paar Tage vergangen. Seit dem war ich noch einmal krank. Aber nichts ernsthaftes. War es mir aber wert zuhause zu bleiben. Und ich dachte mir ich könnte einen kleinen Spaziergang machen zu der Ski-piste und sehen wie es da so geht. War echt schön War schon viel Schnee. Ansonsten war in der letzten Woche nihct so viel spannendes. Am Wochenende war ich in Hamar und habe einen anderen Atsler besucht. War echt schön. War scheisse kalt, aber nicht so viel anderes. Er wohnt im Nirgendwo. Einmal am Tag fährt da Samstags nen Bus. Wenn ich mir vorstelle in so ne Gegend hätte kommen können :D Wäre sicherlich auch toll gewesen. Aber ich bin doch mehr als zufrieden.

Diese Woche war dann wieder nicht so viel. Eigentlich ist nichts spannendes passiert. Dienstag hat es ein bisschen geschneit ist auch liegen geblieben, war aber nicht viel. Donnerstag (gestern) war ich dann mit einer anderen Atslerinn (Hannelore) wieder bei der Ski-Piste. Sie wollte Schneekanonen sehen. Echt faszinierend. Es war sooooo viel Schnee da. Bergeweise. Deswegen wollen die schon nächste Woche die Season eröffnen. Das ist der frühste Seasonstart den die je da hatten. Ich freue mich. Habe mich entschlossen die Season-Karte zu kaufen und meine Familie hat mich dabei bekräftigt. Danke nochmal dafür. Habe euch lieb

 

So dann abends hat es nochmal angefangen zu schneien und nicht nur ein bisschen. Als ich heute morgen aufgestanden bin war über 10cm. Neuschnee So wunderschön. Alles ist weiß und glitztert. Die Norweger regen sich darüber uaf. Soll aber heute und morgen 1 Grad werden. Deswegen fürchte ich ein bisschen um den Schnee. Aber Montag soll schon wieder -5 Grad sein und Mittwoch -14 Grad. Also gehts wieder :D

So ja und das war jetzt so meine zeit. Gestern war übrigens Jubiläum. 3 Monate! Wie die Zeit vergeht. Schon mehr als 1/4 meiner zeit hier rum. Mal sehen. Jetzt wird mir erstmal fast 6 Monate Winter bevorstehen mit erwarteten spitzen Temperaturen von -45 Grad um den Dreh :D

So bis zum nächsten Mal. Liebe Grüße aus dem weißen Norwegen euer Fabian.

12.11.10 08:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung