Meine Zeit in Norwegen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Eigenheiten der Norweger
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/fabian-norwegen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Weihnachtsstimmung die nicht richtig kommen will

Wie der Titel sagt müsste ich jetzt eigentlich Weihnachtsstimmung haben. Das ist allerdings nicht ganz so. Man sollte denken, dass wenn wir hier Schnee haben und es immer gut unter null Grad ist würde ich zum Weihnachtsmann persönlich werden. Ist allerdings nicht ganz so. Es ist mehr so ein unterschwelliges Weihnachtsgefühl. Die Norweger sind anscheinend nicht so sehr weihnachtlich. Die Stadt sieht meiner Meinung nach eher trostlos aus. Es hängen zwar ab und an ein paar Lichter, ist allerdings nicht soooo der Renner. Allerdings habe ich eine super tolle Familie, die mir über mein Weihnachtstief hinweghilft. Wie meine Schreibweise vielleicht schon andeutet bin ich nämlich nicht ganz in der richtigen Stimmung. es ist nicht so, dass ich sehr traurig wäre oder deprimiert. Es ist mehr so ein "Hach was macht meine Familie jetzt wohl? Wie mag es meinen Freunden wohl jetzt ergehen?". Also keine Sorge. Ich komme hier zurecht. So jetzt habt ihr aber mal ein Anrecht darauf mal wieder was von mir zu hören. Ich stelle nämlich mit erschrecken fest, dass mein letzter Eintrag schon einige Zeit zurück liegt. Dann fange ich mal vorne an.

Ich beginne vor zwei Wochen. Da habe ich mich mit ein paar Freunden getroffen und wir sind auf den Osloer Weihnachtsmarkt gegangen. Es ist nicht besonders groß hat aber einen Hauch von zuhause. Tatsächlich ist der einige Stand, der gebrannte Mandeln, Zucker Äpfel usw. hat deutsch. Wer hätte es auch anders gedacht. Dafür habe ich jetzt so eine tolle Fellmütze. Echt warm. Der Tag mit den anderen war klasse. Er ist dann bei McDonalds ausgeklungen. Danke noch mal ihr lieben, auch wenn eigentlich nur einer von euch Deutsch versteht Dann habe ich danach nicht mehr so viel gemacht.

Ich war Weihnachtsgeschenke shoppen und habe gestrickt (ein Teil der Wolle die ich bestellt hatte ist aus Spanien angekommen. Aber leider nur der braune Teil. Habe jetzt nen Laden in Tromsö ausfindig gemacht, der mir den blauen Teil zusenden kann. Das ist ein Insider) Außerdem war ich oft bei Tryvann Ski-fahren. Echt toll. Habe zum Beispiel heute übelsten Muskelkater in den Beinen. Gestern war ich auf der schwierigsten Piste. Hab ich ohne zu fallen überstanden. Da ist im Februar auch die WM. Es schon nen lustiges Gefühl die Strecke  zu fahren, die auch die Weltklasse fährt

An diesem Wochenende ist eine Freundinn von mir zu mir gekommen und hat bei mir übernachtet. Samstags haben wir ne Stadt-Tour gemacht und sind Schlittschuh laufen gewesen. War echt klasse. Und es war super warm Samstag. Habe echt überlegt ob ich nicht eine kurze Hose anziehen soll. es war tatsächlich 1 Grad. Das war hier in Oslo so ein riesen Schock. Plötzlich konnte man wieder Menschen sehen und nicht nur lebende Wollknäule Allerdings ist es jetzt schon wieder -15 und soll Donnerstag sich bis -25 hocharbeiten. Der Schnee ist leider nicht mehr geworden. Aber jetzt mal weiter in der Geschichte. Sonntag waren wir nämlich zusammen Bei einer Juleverksted. Schwer zu erklären was das ist. da backt man Pfefferkuchen und bastelt Karten und hat es toll. es gibt auch Milchreis mit einer Mandel drauf und wer die Mandel findet soll sie abgeben und man bekommt was dafür. Jaja, allerdings sagt man sowas ja nicht vorher in der Runde Ihr könnte euch sicherlich vorstellen was passiert ist. Am Ende als der Topf leer war und niemand die Mandel zurück gegeben hatte waren alle ratlos, bis auf einer. Der eine war NATÜRLICH ich. Ich habe sie nämlich versehentlich gegessen gehabt. Allerdings hatte ich zu dem Zeitpunkt wo die sagten, dass man die abgeben soll nicht zugehört. Das hatte zur Folge, dass ich mich gewundert habe warum nur eine Mandel drin war. Am Ende bin ich mit hoch rotem Kopf beinahe unter dem Tisch versunken und es kam raus, dass ich sie gegessen hatte Ich habe dann ein Marzipan-Schwein gewonnen Beim nächsten Mahl (absichtlich mit h geschrieben werde ich darauf achten. War aber ein toller Tag.

Dann habe ich jetzt noch meine erste Mathe Arbeit in dem schwierigen Kurs zurück bekommen. Ich bin stolz auf mich. Es ist eine 1 so um den Dreh. Der Lehrer wollte es nicht genau sagen, weil ich ja Austauschschüler bin und er mich nicht verletzten wollte. Es ist nämlich eine norwegische 1 gewesen. Das heißt eine deutsche 6 :D Ich habe tatsächlich 0,5 Aufgaben von 10 richtig. Das ist soooooo blamabel. Allerdings werde ich mal wenn ich Zeit habe (also nie) die Arbeit übersetzen und hier reinstellen :D

Dann war auch auch noch an einem Wochenende in diesem Monat, ich glaube es war das erste, Babysitten. Also die Kinder sind 8 und 11. Kann also von Babysitten nicht die Rede sein. Sind aber echt tolle Kinder. Wir haben zusammen Abendbrot gegessen (das ist hier das Mittagessen) dann ist die Mutter (meine Deutsch-Lehrerin) gegangen und ich habe mit den Beiden einen Film geguckt. Dann habe ich die ins Bett gesteckt und es hat alles beinahe reibungslos geklappt. Anscheinend waren die Kinder mit mir zufrieden, denn sie wollten mich letztes Wochenende wieder haben. Allerdings war da Svenja ja hier. Ich habe die ja auch mehr als ne Stunde länger aufbleiben lassen. War aber ok

Dann noch eine Sache. Etwas, was ich zuvor noch nie gesehen habe. Als ich vor fast 2 Wochen Ski-fahren war und unten angekommen war habe ich mich umgeguckt und dachte erst ich seh nicht richtig. ich dachte die Luft glitzert.  Ich habe dann meine Ski-Brille abgenommen und geguckt. Und tatsächlich hat die Luft gelitzert. Es war kein bisschen Wind und winzige Eiskristalle waren in der Luft. Dank der Scheinwerfer war viel Licht da und die haben geglitzert. Es war einfach wunderschön. Wirklich sowas habe ich noch nie gsesehn.
Etwas ähnliches war vor ebendalls fast 2 Wochen. Es war gerade um die -23 Grad als ich abends nach Hause gefahren bin. Es war alles Eingeist. Wirklich alles. Allerdings nicht einfach mit Frost sondern teilweise wunderschön. Auch hier hat fast alle gelitzert. Dann ist mir shcon immer ein Apfelbaum aufgefallen. Er hat zwar keine Blätter mehr, allerings nochein paar Öpfel. Ich würde sie nicht mehr essen wollen, aber das ist ja ein anderes Thema. Aufjedenfall war um die Äpfel eine Eisschicht. Es sah herrlich aus. Circa 0,5cm rund um die Äpfel. Echt genial. Leider hatte ih keinen Fotoapparat mit. Als ich sie dann ein paar Tage später fotografieren wollte waren sie nicht mehr dran. Ich glaube das hat ihnen den Rest gegeben. Aber wirklich wunderschön sowas. Echt genial. Seit dem Ski-faren halte ich immer ausschau nach glitzernder Luft. Es sieht wirklich einfach nur schön aus

Das war so circa alles. Wollte eigentlich noch was anderes schreiben, habe ich aber vergessen, Kennt mich ja :D Wenn es mir wieder einfällt mach ich einen Nachtrag

Habe euch lieb uns wünsche euch liebe Grüße aus Oslo. Mal sehen, was der Monat noch so bringt. 

Euer Fabianemotion

14.12.10 21:27
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Christopher Rogat (24.12.10 22:35)
Hallo du frohe weihnachten
meld dich hab dich lieb

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung