Meine Zeit in Norwegen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Eigenheiten der Norweger
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/fabian-norwegen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 3

Also der Tag ist noch nicht vorbei, aber ich rechne damit, dass heute nichts sonderliches mehr passiert. Ich bin heute Morgen in die Stadt gefahren und habe erst mal bei Burger King gegessen. War ganz gut. Dann habe ich dem Typen Bescheid gegeben, dass ich fertig bin und er mich abholen kommen kann. Er kam dann auch und wir sind zu seinem Bauernhof gefahren. Es ist ganz nett. Eigentlich sehr idyllisch. Allerdings ist das auch schon alles. Hier ist so gut wie nichts drum herum. Es liegt zwar direkt am Meer, also an einem Arm des Meeres, aber naja. Es ist sehr schön. Habe mich dann entschlossen eine kleine Tour zu machen und bin spazieren gegangen. Dabei bin ich dann 2 Rentieren begegnet, meine Kamera war natürlich sofort zur Stelle
Der Bauernhof ist von Bergen umgeben und heute war der erste Tag wo die Sonne den Horizont berührt hat. Es war sehr eindrucksvoll. Sie war 20 min lang zu sehen, danach war sie wieder weg. Das war das erste Mal seit mehr als 3 Monaten. Ich habe richtig schöne Bilder von hier gemacht. Es ist echt ein Traum. Allerdings gehen die Batterien so schnell leer bei dieser Kälte, echt nicht auszuhalten. Naja mittlerweile liegt mehr als 1 Meter Schnee hier. Ich kann nicht genau sagen wie viel. Geht mir aber bis zur Hüfte Naja, jetzt sitze ich in meinem Zimmer und langweile mich. Zum Glück ist das hier nur für eine Nacht. Morgen geht’s weiter zu Andreas, ein andere Austauschschüler. Es sind vielleicht 15 Grad hier in dem Zimmer, aber was soll man machen. Wenn ich mir Handschuhe anziehen würde, würde ich sicherlich die Familie kränken

Naja das wars dann mal. Wenn noch was passieren sollte, werde ich es berichten. Es ist 19:00 Uhr, liebe Grüße aus der nördlichsten „Stadt“ der Welt J

14.2.11 16:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung